Eistorte mit Schokolade und Heidelbeeren

    Eistorte mit Schokolade und Heidelbeeren

    2mal gespeichert
    6Stunden40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Phantasie sind bei dieser Eistorte keine Grenzen gesetzt. Man kann auch pürierte Kiwi, Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen, Pfirsiche, usw. verwenden.

    Brigitte Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Eistorte

    • 1 kleiner dunklen Biskuitboden
    • 1 l Sahne
    • 2 Päckchen Sahnesteif
    • 6 Eigelb
    • 200 g + 50 g Zucker
    • 150 g weiße Schokolade, geschmolzen
    • 3 EL Raspelschokolade (Vollmilch oder Zartbitter)
    • 150 g Heidelbeeren
    • Likör nach Geschmack
    • Für die Verzierung
    • 2 Becher Sahne
    • geraspelte Schokolade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Ruhezeit: 5Stunden Einfrieren  ›  Fertig in:6Stunden40Minuten 

    1. Biskuitboden in einen hohen Tortenring einsetzen. 1 l Sahne mit Sahnesteif sehr steif schlagen. Eigelb und Zucker aufschlagen und unter die Sahne geben.
    2. Sahnecreme teilen. In die eine Hälfte die flüssige weiße Schokolade und die Raspelschokolade geben. Biskuitboden mit Likör nach Wahl tränken und die Creme auf den Boden streichen.
    3. Heidelbeeren pürieren und unter die anderen Hälfte der Creme geben. Heidelbeercreme auf der weißen Schokosahnemasse verteilen. Die Torte sofort in die Tiefkühltruhe stellen und gefrieren lassen.
    4. Vor dem Verzehr den Ring entfernen, die Torte mit Sahne bestreichen und mit Schokoraspeln verzieren.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen