Erdbeertorte mit Vanillepudding-Creme

    Erdbeertorte mit Vanillepudding-Creme

    6mal gespeichert
    1Stunde35Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine etwas aufwendige Erdbeertorte, da man einen Biskuit und einen Mürbteigboden backen muss, aber die Mühe lohnt sich! Gefüllt wird die Sahnetorte mit Erdbeeren und Vanillepudding-Sahne!

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • Für den Mürbteig
    • 140 g Mehl
    • 40 g Zucker
    • 2 EL Milch
    • 80 g Butter
    • 1 TL Kakao
    • Für den Biskuitteig
    • 3 Eier
    • 75 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 40 g Mehl
    • 40 g Stärkemehl
    • 1 TL Zitronenschale
    • Für die Vanillecreme
    • 1 Päckchen Vanillepudding
    • ½ l Milch
    • 2 EL Zucker
    • 4 Blatt Gelatine
    • 250 g Erdbeeren, geputzt und in kleine Stücke geschnitten,
    • 250 ml Sahne
    • 2 EL Erdbeermarmelade oder andere Marmelade
    • Für den Belag
    • 500 g Erdbeeren, geputzt
    • 1 Päckchen Tortenguss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Aus 140 g Mehl, 2 EL Milch, 40 g Zucker, 80 g Butter und 1 TL Kakao einen Mürbteig zubereiten und 30 Minuten kühl stellen.
    2. Backofen auf 180° C vorheizen und eine Springform einfetten.
    3. Für den Biskuitteig Eier trennen und Eigelb mit 35 g Zucker schaumig schlagen. Eiweiß mit 40 g Zucker steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. 40 g Mehl, Stärkemehl und Zitronenschale vermischen und unter den Teig geben. Teig in die vorbereitete Springform geben und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.
    4. Den Biskuit abkühlen lassen und 2x waagrecht durchschneiden.
    5. Springform erneut einfetten und Backofen auf 200 °C vorheizen. Mürbteig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und Springform damit auslegen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.
    6. Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten. Gelatine einweichen, ausdrücken und eingeweichte Gelatine unter den Pudding rühren. 1/4 l Sahne schlagen und wenn der Pudding steif wird, die geschlagene Sahne und 250 g Erdbeeren unterheben.
    7. Mürbteigboden mit Marmelade bestreichen, Biskuitboden auflegen, die Hälfte der Creme darauf streichen, den zweiten Biskuitboden drauflegenen und den Rest der Creme draufstreichen. 500 g Erdbeeren auf der Creme verteilen und mit Tortenguss überziehen. Wenn gewünscht noch mit Sahne verzieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen