Gebratene Champignons mit Tomaten und Basilikum

    Gebratene Champignons mit Tomaten und Basilikum

    2mal gespeichert
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine einfache vegetarische Vorspeise, die ich gerne für Gäste mache.

    Marianne Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Fleischtomaten
    • 4 Knoblauchzehen
    • 1/8 l Öl
    • 500 g große weiße Champignons, abgerieben, geputzt und in Scheiben geschnitten
    • 1 Bund glatte Petersilie, fein gehackt
    • 1 Bund Basilikum, fein gehackt
    • 1 EL kleine Kapern
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL Zitonensaft
    • Zitronenspalten als Garnitur (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Tomaten häuten, Stielansatz keilförmig herausschneiden, in Scheiben schneiden und auf Küchenkrepp legen.
    2. Knoblauch schälen und der Länge nach in Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin braten. Auf Küchenkrepp legen. In derselben Pfanne Champignons im Knoblauchöl portionsweise braten (pro Seite 2-3 Minuten) und ebenfalls auf Küchenkrepp legen.
    3. Pilze und Tomaten in einer Schale anrichten. Mit Knoblauch, Kapern und Kräutern bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen