Feurige Mitternachtssuppe

    Feurige Mitternachtssuppe

    1Speichern
    1Stunde50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine super Partysuppe! Dazu einfach Stangenweißbrot reichen, mehr braucht es nicht!

    kiki Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 kg Gulasch, gewürfelt
    • 125 g Butter oder Margarine
    • 1 kg große Zwiebeln, gehackt
    • 1 große Dose Tomaten
    • 150 g Tomatenmark
    • 4 Kartoffeln
    • 3 l Bruehe
    • 1 kleine Dose Champignons
    • 1 kleine Dose Erbsen
    • 2 – 4 Knoblauchzehen
    • Salz
    • Pfeffer
    • Cayennepfeffer
    • Thymian
    • Paprika
    • 1 EL Senf
    • Rotwein oder Cognac (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Die Hälfte der Butter oder Margarine erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Die Zwiebeln in der restlichen Butter separat anbraten. Das Fleisch zu den Zwiebeln geben und mit Salz, Pfeffer und 3 Esslöffeln Paprika würzen. Etwas heißes Wasser zugeben, Deckel auflegen, Hitze reduzieren und 30 Minuten schmoren lassen.
    2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, schälen und reiben. Tomaten, Tomatenmark, geriebenen Kartoffeln und Brühe zum Fleisch geben und einmal aufkochen lassen. Hitze reduzieren und mit Salz, Cayennepfeffer, Thymian, Paprika, Senf und den Knoblauchzehen würzen. Die Suppe ½ Stunde kochen lassen. Danach die Erbsen und Pilze zufügen und noch etwas weiter köcheln.
    3. Am Schluss die Suppe wenn gewünscht mit einem Schuss Rotwein oder Cognac abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen