Himmelstorte mit roten Johannisbeeren

    Himmelstorte mit roten Johannisbeeren

    4mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für dieses Rezept braucht man drei Kuchenformen in der gleichen Größe. Wenn sie nicht alle in den Backofen passen, kann man die Böden auch nacheinander backen.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Rührteig
    • 250 g weiche Butter
    • 200 g + 2 EL Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 250 g Mehl
    • 2 gestrichene TL Backpulver
    • 1 gestrichener TL Zimt
    • 100 g gehackte Mandeln (mit Schale gehackt)
    • Füllung
    • 500 ml saure Sahne
    • 125 g Puderzucker
    • 6 Blatt Gelatine
    • 500 g Johannisbeeren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. 3 Kreise Backpapier passend für die Kuchenformen auschneiden und auf den Boden der Kuchenformen legen.
    2. Butter mit Zucker und 1 Vanillezucker schaumig schlagen.
    3. Eier trennen. Eigelb unterrühren. Mehl und Backpulver sieben und unterheben.
    4. Teig in drei Portionen teilen auf den Kuchenform verteilen und glattstreichen.
    5. Eiweiß mit dem 2. Vanillezucker zu steifem Schnee schlagen. 1/3 des Eischnees auf jedem Boden verteilen und glattstreichen.
    6. Zimt und 2 EL Zucker mischen. Jeden Boden mit 1/3 des Zimtzuckers bestreuen. 1/3 der Mandeln darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen. Böden abkühlen lassen.
    7. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und erwärmen.
    8. Saure Sahne mit Puderzucker schlagen. Gelatine unterrühren. Am Schluss die Johannisbeeren unterheben. Wenn die Füllung sehr flüssig ist, einige Minuten in den Kühlschrank zum Festwerden stellen, dabei immer wieder umrühren.
    9. Den Innenrand einer Springform mit Klarsichfolie auslegen. Den ersten Boden in die Springform legen. Die Hälfte der Füllung darauf verteilen. Den zweiten Boden auflegen und den Rest der Füllung darauf verstreichen.
    10. Den obersten Boden in 12 Stücke schneiden und schön säuberlich obenauf legen. Torte in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

    Tipp

    Himmelstorte kann man mit verschiedenen Obstsorten machen. Ich nehme am liebsten rote Johannisbeeren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    anton
    Besprochen von:
    1

    Der Geschmack war wunderbar, aber die Füllung zu flüssig. Mit 2 Päckchen Gelatine statt 1 wäre es wahrscheinlich richtig fest geworden. - 02 Mai 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen