Streuselkuchen mit Quarkfüllung

    Streuselkuchen mit Quarkfüllung

    (0)
    1Stunde15Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein total leckerer Streuselkuchen mit Quark und Vanillepudding in der Füllung. Kinder mögen diesen Kuchen besonders gern.

    AnnaLena Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Teig
    • 250 g Mehl
    • 125 g weiche Butter
    • 125 g Zucker
    • 25 g Kakao
    • 1 Ei
    • ½ Päckchen Backpulver
    • Füllung
    • 3 Eier
    • 125 g weiche Butter
    • 125 g Zucker
    • ½ Päckchen Vanillepuddingpulver
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 EL Zitronensaft
    • 500 g Magerquark

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 200 C / Gas Stufe 3 vorheizen
    2. Teigzutaten mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu lockeren Streuseln verarbeiten. Teig halbieren und die Hälfte in eine Springform (22 oder 24 cm Durchmesser) drücken. Die restlichen Streusel beiseite stellen.
    3. Eier trennen. Für die Füllung Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Puddingpulver, Vanillezucker, Zitronensaft und Quark unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
    4. Füllung auf den Teigboden geben und die Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen 60 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen