Erdbeer-Quark-Torte ohne Backen

    Erdbeer-Quark-Torte ohne Backen

    9mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei dieser Torte bleibt der Backofen kalt, da man nur einen fertigen Biskuitboden braucht.

    AnnaLena Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 4 Blatt helle Gelatine
    • 250 g Magerquark
    • 75 g Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • Saft und Schale von 1 unbehandelten Orange
    • 250 ml Sahne
    • 1 Biskuit-Tortenboden
    • 750 g Erdbeeren
    • 250 ml roter Fruchtsaft (am besten Erdbeersaft)
    • 1 Päckchen roter Tortenguss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Gelatine wie auf der Packung beschrieben einweichen.
    2. Quark mit Zucker, Vanillezucker, Orangenschale- und saft schaumig rühren. Aufgelöste Gelatine schnell unterrühren.
    3. Sahne steif schlagen und unterheben.
    4. Tortenboden mit der Masse bestreichen und 1 Stunde kalt stellen, bis sie fest ist.
    5. Torte mit Erdbeeren belegen. Fruchtsaft und Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und die Torte damit überziehen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen