Pilzsuppe mit Schwemmklößchen

    Pilzsuppe mit Schwemmklößchen

    1Speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Suppe schmeckt mit allen möglichen Pilzen – Hauptsache frisch.

    AnnaLena Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2-3 EL Butter
    • 250 g frische Pilze
    • 6 EL Mehl
    • 1 l Hühnerbrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • 3 EL Sahne
    • frisch gehackte Petersilie
    • Schwemmklößchen
    • 125 ml Milch
    • 1 TL Butter
    • geriebene Muskatnuss
    • 60 g Mehl
    • 1 Ei
    • gehackte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Pilze putzen, waschen, feinhacken.
    2. In einer Kasserolle die Butter zerlassen. Die Pilze darin andünsten. Mehl darüberstreuen und leicht anschwitzen.
    3. Mit Hühnerbrühe auffüllen und gut durchkochen. Temperatur reduzieren und Sahne einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    4. Für die Schwemmklößchen Milch, Butter, Salz und Muskat in einem kleinen Topf aufkochen. Von der Kochstelle nehmen. Das Mehl unterrühren, auf die Kochstelle zurückstellen. Kräftig mit dem Schneebesen rühren, bis der Topfboden von einer weißen Schicht überzogen ist.
    5. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Ei unterrühren und mit zwei Teelöffeln Klößchen abstechen. Klößchen in die Suppe geben und alles nochmal gut erhitzen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen