Prager Kartoffelsuppe

    Prager Kartoffelsuppe

    1Speichern
    1Stunde5Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Getrocknete Steinpilze sind nicht billig, aber sie geben dieser Suppe den besonderen Geschmack.

    Michaela Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 20 g getrocknete Steinpilze
    • 500 g Kartoffeln
    • 1½ l Fleischbrühe
    • 1 Bund Suppengrün (Porree, Möhren, Sellerie)
    • ¼ TL Kümmelpulver
    • ½ TL getrockneter Majoran
    • 50 g Butter
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 30 g Mehl
    • 125 ml Sahne
    • 1 Eigelb
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Steinpilze mit warmem Wasser übergießen und beiseite stellen.
    2. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und mit der Fleischbrühe aufsetzen. Das klein geschnittene Suppengemüse hinzufügen, Kümmel und Majoran. 30 Minuten kochen lassen.
    3. Butter in einem anderen Topf zerlassen und die Zwiebel und Knoblauchzehe darin glasig dünsten. Mehl hinzugeben und alles 2-3 Minuten anschwitzen.
    4. Einen Teil der Kartoffelsuppe mit dem Stabmixer pürieren und zu der Zwiebelmischung geben. Den Rest der Suppe beiseite stellen.
    5. Steinpilze abtropfen lassen und grob hacken. Zur Suppe geben und 15 Minuten kochen lassen.
    6. Die zurückbehaltenen Kartoffel- und Gemüsestücke in die Suppe geben. Weitere 5 Minuten kochen lassen. Sahne und Eigelb verrühren und zum Binden in die Suppe rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Leckerschmecker
    Besprochen von:
    0

    Gutes Rezept aber ich mag Kartoffelsuppe am liebsten richtig schön dick und cremig, daher habe ich weniger Brühe drangetan - 13 Aug 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen