Spiegeleierkuchen

    Spiegeleierkuchen

    2mal gespeichert
    55Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein saftiger Blechkuchen mit Pfirsichen oder Aprikosen für viele Leute, der besonders bei Kindern gut ankommt.

    Hanni Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Blech

    • Teig
    • 250 g Zucker
    • 250 g Butter oder Margarine
    • 3 Eier
    • 1 Prise Salz
    • 250 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Belag
    • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
    • 1 l Milch
    • 100 g Zucker
    • 3 Becher Schmand
    • 1 große Dose Pfirsiche oder Aprikosen
    • 2 Päckchen klarer Tortenguss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl mit Salz, Backpulver und Vanillezucker mischen und unter die Buttermischung rühren.
    3. Backblech mit Backpapier auslegen und Teig darauf verstreichen. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.
    4. Pudding mit der Milch und dem Zucker nach Packungsanweisung kochen und kalt werden lassen. Mit dem Schmand verrühren und auf den Teig streichen. Pfirsiche abtropfen lassen und Flüssigkeit auffangen. Teig mit Pfirsichhälften belegen und 10-15 Minuten bei 180 C weiterbacken. Kalt werden lassen.
    5. Aus 500 ml Pfirsichsaft nach Packungsanweisung den Tortenguss zubereiten und den Kuchen damit überziehen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen