Geeiste Holunderbeersuppe

    FrauHolle

    Geeiste Holunderbeersuppe

    Geeiste Holunderbeersuppe

    (2)
    30Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Suppe kann man aus frischen Holunderbeeren machen oder aus gutem fertigem Saft, dann braucht man ungefähr 1 Liter und beginnt das Rezept mit Schritt Nr. 2. Auf jeden Fall eine köstliche Suppe für heiße Tage!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Holunderbeeren
    • 1 l Wasser
    • ½ gestrichener TL Zimtstange
    • Schale von ½ ungespritzen Zitrone
    • 125 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 2 Birnen (aus Glas oder Dose)
    • 20 g Stärkemehl
    • 1/8 l Weißwein
    • 1/8 l Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Holderbeeren waschen und vom Stiel streifen. Wasser zum Kochen bringen, Beeren hineingeben und 15 Minuten kochen, dann durch ein Sieb passieren.
    2. Holundersaft mit Zimt, Zitronenschale, Zucker und Salz mischen und aufkochen lassen.
    3. Stärkemehl mit Wein verrühren und in die Suppe binden geben. Unter kräftigem Schlagen mit dem Schneebesen aufkochen lassen.
    4. Birnen in dünne Scheiben schneiden und in die Suppe geben.
    5. Suppe mit Zucker und Zimt abschmecken. Im Kühlschrank sehr kalt werden lassen oder kurz ins Gefrierfach stellen.
    6. Sahne steif schlagen und vor dem Servieren einen Löffel geschlagene Sahne auf jede Portion geben.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    babuschka
    Besprochen von:
    0

    Ich kannte Suppe mit Holunder auch nur mit Äpfeln, das ist eine leckere Idee mit Birnen, hat gut geschmeckt, nur ganz so eiskalt mag ich sie nicht  -  03 Sep 2013

    gela
    Besprochen von:
    0

    Ich kannte Holundersuppe sonst nur von einem Rezept meiner Oma als warme Suppe und auf die bin ich nicht so scharf. Kann man bei der Hitze nur so weglöffeln  -  30 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen