Pizza aus Quark-Ölteig

    elisabeth

    Pizza aus Quark-Ölteig

    Pizza aus Quark-Ölteig

    (3)
    35Minuten


    Von 28 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein schneller Pizzateig, den meine Kinder sogar selbst machen können.

    elisabeth Schleswig-Holstein, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Pizza

    • 150 g Quark
    • 6 EL Öl
    • 6 EL Milch
    • 300 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • ½ TL Salz
    • Belag nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem festen Teig kneten.
    3. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und Teig darauf ausrollen.
    4. Teig auf ein gefettetes Backblech legen und nach Geschmack belegen.
    5. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, bis die Kruste goldgelb und knusprig ist.

    Pizzateig ausrollen und Pizza am besten belegen und backen:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie ausführliche Artikel mit Bildern, wie man Pizzateig ausrollt und eine Pizza belegt und backt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Besprochen von:
    3

    Super Pizzateig und man muss keinen Hefeteig machen.  -  21 Feb 2011

    Stefan70
    Besprochen von:
    2

    Pizzateig richtig dünn ausrollen ist verdammt schwer, der Hefeteig ist irgendwie am Ende immer zu dick, bei diesem Rezept nicht. Schon gespeichert  -  26 Nov 2012

    Besprochen von:
    0

    Der Pizzateig war gut und schön einfach. Müsste eigentlich auch gut mit Zwiebelkuchen schmecken.  -  15 Okt 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen