Gegrillter Lachs mit Koriander

    (247)
    30 Min.

    Der Sommer ist zum Lachsgrillen da! Diese ausgezeichnete Lachsmarinade kombiniert den frischen Geschmack von Honig, Limette, Knoblauch und viel Koriander.


    Von 238 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Bund gehackter Koriander
    • 2 Knoblauchzehen
    • 400 g Honig
    • frisch gepresster Saft einer Limette
    • 4 Lachssteaks
    • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. In einem kleinen Topf Koriander, Knoblauch, Honig und Limettensaft verrühren. Bei mittlerer Hitze erwärmen, bis der Honig sich leicht umrühren lässt, das dauert ca. 5 Minuten. Vom Herd nehmen und leicht auskühlen lassen.
    2. Die Lachssteaks in eine Auflaufform legen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Marinade über den Lachs gießen, mit Plastikfolie abdecken und 10 Minuten im Kühlschrank marinieren.
    3. Den Grill vorheizen. Den Grillrost leicht einölen. Von jeder Seite 5 bis 8 Minuten grillen, bis der Fisch zart ist und sich leicht mit einer Gabel lösen lässt.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (247)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    alex
    Besprochen von:
    0

    400 g Honig erschien mir etwas viel, da habe ich erstmal weniger drangetan, aber wieviel kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall ein gutes Rezept, man muss den Honig nur vorsichtig dosieren, sonst wird es zu süss  -  24 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen