Einloggen Anmelden

Selleriesalat

  • 4Besprechungen 
  • 1Speichern
  • 1Stunde

Über dieses Rezept: Diesen Salat mach ich eigentlich den ganzen Winter hindurch. Man kann gleich eine Riesenschüssel machen denn der Salat hält sich mehrere Tage im Kühlschrank und schmeckt eigentlich mit jedem Tag besser, den er durchzieht.

Marianne Bayern, Deutschland

Zutaten
Portionen: 4 

  • 500 g Sellerie
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Weißweinessig
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Petersilie, gehackt (optional)

Zubereitung
Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

  1. Geputzten Sellerie ca 45 Min. weichkochen. Wenn es schneller gehen soll oder der Sellerie sehr groß ist, Sellerie halbieren – das halbiert die Garzeit.
  2. Marinade aus 2 EL Zitronensaft, 1 EL Weißweinessig, 3 EL Rapsöl, Salz und Pfeffer aus der Mühle (Zitronenpfeffer schmeckt auch sehr gut!) herstellen.
  3. Sellerie abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Mit der Marinande vermischen und 2 EL gehackte Petersilie darüberstreuen.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (4)

sophie
Besprochen von:
4

wunderbarer Selleriesalat! - 25 Okt 2010

kiki
Besprochen von:
1

- 31 Dez 2012

Maria
Besprochen von:
1

Sehr guter Salat und schmeckt am nächsten Tag noch besser. - 07 Dez 2010

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen