Goassbratl

    Goassbratl

    1Speichern
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein bayerisches Kartoffelgericht, das schnell und einfach zubereitet ist und das meine Kinder ganz besonders gerne essen.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1,5 kg Kartoffeln
    • 750 ml Milch
    • 1 EL Sahne
    • 250 g geräuchertes Wammerl, klein gewürfelt
    • Salz
    • 100 g Emmentaler (optional), fein gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Eine Auflaufform gut einfetten und Backofen auf 200° C vorheizen.
    2. Kartoffeln schälen und ganz fein hobeln, am besten mit dem Gurkenhobel. Salzen, pfeffern und in die gefettete Auflaufform geben.
    3. Dazwischen und darüber das kleingeschnittene Wammerl streuen und mit der Milch übergießen. Zum Schluß noch die Sahne darüber gießen.
    4. Nach Belieben noch den Käse darüberstreuen.
    5. Das Ganze in den vorgeheizten Ofen schieben und ab und zu ein bisschen drin rumstochern. Ca. 35 Minuten backen. Das Goassbratl ist fertig, wenn keine Milch mehr in der Form ist und die Kartoffeln schön saftig sein.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen