Gemüse-Pastete

    Gemüse-Pastete

    1Speichern
    1Stunde25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei dieser Gemüsepastete lass ich mich eigentlich immer inspirieren, was ich so im Garten habe. Es sollte eine möglichst bunte Mischung sein.

    bambi23 Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Für den Mürbeteig
    • 125 g Mehl
    • ½ TL Backpulver
    • ½ TL Salz
    • 100 g Käse (z.B. Gouda), sehr fein gerieben
    • 1 kleine Zwiebel, sehr fein gehackt
    • 1 TL Kräuter, sehr fein gehackt
    • 1 TL Senf
    • 1 Ei
    • 2 EL Milch
    • Für den Belag
    • 500 g gemischtes, möglichst buntes Gemüse nach Geschmack und jahreszeitlichem Angebot auswählen
    • etwas Salzwasser
    • 150 g Wammerl (durchwachsen), fein gewürfelt
    • 150 g gekochter Schinken, in feine Streifen geschnitten
    • Für den Guss
    • 2 Eier
    • 200 g (1 Becher) saure Sahne
    • 1 EL Käse, gerieben
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Alle Zutaten für den Mürbteig miteinander verkneten. Dabei ist es wichtig, dass die Zwiebel und die Kräuter besonders fein gehackt werden und auch der Käse sehr fein und frisch gerieben wird. Mit dem Teig den Boden einer Pastetenform (oder Springform) auslegen und einen drei cm hohen Rand hochdrücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
    2. Backofen auf 200° C vorheizen und den Mürbteigboden ca. 10 Minuten vorbacken.
    3. Alles Gemüse waschen, putzen und zerkleinern und in kochendem Salzwasser ca. fünf bis zehn Mintuen andünsten, aber nicht gar kochen.
    4. Wammerl in einer Pfanne ausbraten. Schinken und Gemüse dazugeben und kurz anbraten. Mit Gewürzen abschmecken und die Masse gleichmäßig auf dem vorgebackenen Pastetenboden verteilen.
    5. Für den Guss alle angegebenen Zutaten mit dem Schneebesen verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vorsichtig über das Gemüse gießen.
    6. Pastete im vorgeheizten Backofen (200° C ) ca. 40 Minuten backen und heiss servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen