Wirsing

    (5)

    Wirsing ist ein tolles Gemüse und passt super zu Rind oder Lammfleisch. Als Beilage gibt es bei uns meistens auch noch Kartoffeln dazu.

    Marianne

    Bayern, Deutschland
    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • ca. 1 kg Wirsingkohl
    • 2 dünne Scheiben Wammerl, fein gewürfelt
    • 40 g Butter
    • 50 ml Sahne
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Wirsing putzen, waschen (die Außenblätter nicht verwenden) und in grobe Streifen oder Rauten schneiden.
    2. Speckwürfel in Wasser kurz aufkochen lassen und abtropfen lassen (das macht den Speck milder).
    3. Wirsing in Salzwasser kurz aufkochen lassen, in ein Sieb geben und in eiskaltes Wasser tauchen (erhält die Farbe). Wirsing ausdrücken. Butter in einem Topf erhitzen und Sahne, Speck und Wirsing dazugeben und alles kurz erwährmen. Im Topf durchmischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Michaela
    Besprochen von:
    1

    Für alle Nicht-Bayern: statt Wammerl könnt ihr den Wirsing auch mit Speck machen. Schmeckt auf jeden Fall sehr gut.  -  19 Sep 2011

    Christine
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte super mit dem Speck!  -  14 Apr 2010

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen