Extra schokoladige Chocolate Chip Cookies

    (262)

    Für alle Schokoladenliebhaber – amerikanische Chocolate Chip Cookies mit extra viel Schokolade!


    Von 265 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 36 Cookies

    • 200 g Mehl
    • 1 1/2 TL Backpulver
    • 1/4 TL Salz
    • 325 g Schokoladentropfen
    • 100 g weiche Butter
    • 200 g Zucker
    • 1 1/2 TL Vanilleextrakt
    • 2 Eier
    • 60 g Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Fest werden lassen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und beiseite stellen..
    2. Die Hälfte der Schokoladentropfen bei niedriger Hitze schmelzen lassen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Die geschmolzene Schokolade und Vanilleextrakt unterrühren. Die Eier unterrühren. Zuletzt die Mehlmischung unterheben und die restlichen Schokoladentropfen.
    3. Teig in Klarsichtfolie einwickeln und ca. 20 Minuten ins Gefrierfach legen, bis der Teig fest ist.
    4. Backofen auf 175 C vorheizen.
    5. Kleine Kugeln formen (ca. 3 cm dick) und in Puderzucker wälzen. Mit Abstand auf ein ungefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (262)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Besprochen von:
    1

    großartiges Rezept. Einziger Nachteil: die Cookies sind so schnell aufgegessen von meiner Familie, dass ich gar nicht so schnell nachbacken kann  -  22 Dez 2013

    Besprochen von:
    1

    ich finde das Rezept super!! hab es nur beim 2. Mal ein wenig abgeändert, da ich schokolade liebe. Nehme mehr Schokolade und dafür weniger Zucker! 1 1/2 Packungen Zartbitter Blockschokolade und 1 1/2 Packungen Vollmilch-Blockschokolade (Kuvertüre) ... davon schmelze ich je die Hälfte und die andere Hälfte wird in würfel gehackt.  -  03 Jan 2012

    Tina
    Besprochen von:
    0

    SUPER Kekse....das einzige Problem: nicht genug!!!!!  -  17 Apr 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen