Gegrilltes Stubenküken

    Gegrilltes Stubenküken

    Rezept speichern
    16Stunden


    Von 69 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept eignet sich hervorragend für ein Grillfest im Sommer. Das Stubenküken wird so zart, dass es Ihnen auf der Zunge zergeht.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • ½ gehackte Zwiebel
    • 2 gehackte Knoblauchzehen
    • 250 ml frisch gepresster Zitronensaft
    • 100 ml Olivenöl
    • 1 EL Weißwein
    • 1 TL Worcestershiresauce
    • 1 TL Tabasco
    • 1 EL Pfeffer aus der Mühle
    • 1 TL Selleriesalz
    • 1 TL Salz
    • 4 Stubenküken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Stunden  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:16Stunden 

    1. In einer großen Schüssel gehackte Zwiebel, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl, Weißwein, Worcestershiresauce, Tabasco, Pfeffer und Selleriesalz verrühren. Die Stubenküken in die Schüssel legen und mit der Marinade bestreichen. Mit Plastikfolie abdecken und 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.
    2. Den Grill vorheizen. Den Grillrost leicht einölen. Die Stubenküken ca. 1 Stunde grillen, dabei mehrmals wenden und mit der restlichen Marinade bestreichen. Die Stubenküken sind fertig, wenn der Saft klar aus dem Fleisch herausläuft.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen