Turiner Lauchsuppe

    Turiner Lauchsuppe

    2mal gespeichert
    30Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine wunderbar cremige Lauchsuppe.

    Lilo Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Stangen Lauch
    • 2 Zwiebeln
    • 50 g Butter
    • 1 gestrichener TL gekörnte Brühe
    • 1/8 l Weißwein
    • ½ TL Zucker
    • 1½ EL Mehl
    • ¼ l Sahne
    • 2 Ecken Schmelzkäse
    • 4 EL gekochter Schinken, in Streifen
    • 4 EL geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Lauch waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und Porree und Zwiebeln in der Butter 8 bis 10 Minuten glasig werden lassen. Mit 1 l Wasser auffüllen und 5 Minuten kochen lassen.
    2. Die gekörnte Brühe, den Wein und den Zucker zufügen. Das Mehl mit 4 EL kaltem Wasser anrühren und in die kochende Suppe geben. Unter Rühren weiterkochen, bis die Suppe sich verdickt.
    3. Den Käse einrühren, danach die Schinkenstreifen und die Sahne. Die Suppe in tiefe Teller füllen und mit Parmesankäse bestreuen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen