Himbeer-Aprikosen-Kuchen

    Himbeer-Aprikosen-Kuchen

    1Speichern
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein ganz einfacher Kuchen mit Aprikosen und Himbeeren. Wenn man frische Aprikosen verwendet, vorher blanchieren und schälen.

    mixerlisl Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 200 g Butter oder Margarine
    • 200 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 4 Eier
    • 200 g Mehl
    • 100 g Nüsse, gemahlen
    • 50 g Mandeln, gehackt
    • 1 (850 g) Dose Aprikosen
    • 200 g Himbeeren
    • 50 g Mandelplättchen
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 180° C vorheizen und eine Springform einfetten.
    2. Butter oder Margarine mit Zucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren.
    3. Mehl, Backpulver, Nüsse und gehackte Mandeln vermischen und unter die Butter-Eiermasse heben. Teig in die vorbereitete Springform füllen und glattstreichen.
    4. Aprikosen über einem Sieb abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Die Himbeeren dazwischen legen. Zuletzt die Mandelplättchen darüberstreuen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Min backen. Wenn die Oberfläche zu bräunen anfängt, mit Alufolie bedecken.
    6. Den fertigen Kuchen in der Form 5 Minuten ausdampfen lassen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen