Apfelschicht-Torte

    Für diese Torte werden drei Böden gebacken, man braucht also drei Backformen in der gleichen Größe.

    AnnaLena

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 250 g Butter
    • 200 g Zucker
    • 300 g Mehl
    • 2 Eier
    • 1,5 TL Backpulver
    • 6-7 saure Äpfel
    • ¼ l Weißwein
    • Zucker
    • 100 g Mandeln
    • Zimt
    • ½ l Schlagsahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und dazugeben. Teig in drei gleiche Teile teilen und in gefettete Kuchenformen geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.
    3. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel in dünne Scheiben schneiden und mit dem Weißwein und etwas Zucker (nach Geschmack) 5 Minuten dünsten. Die Äpfel sollten weich sein, aber nicht zerfallen. Abtropfen und erkalten lassen.
    4. Sahne steif schlagen. Apfelfüllung auf den untersten zwei Böden verteilten und jeweils die Hälfte der Sahne darauf streichen. Den obersten Boden aufsetzen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen