Süß-saure Curry-Grillsauce

    Süß-saure Curry-Grillsauce

    (0)
    2mal gespeichert
    8Stunden30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Sauce schmeckt am besten zu gegrilltem Huhn oder Rindfleisch. Sie sollte einen halben Tag durchziehen.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 EL Salatmayonnaise
    • ½ Becher Joghurt
    • 1 säuerlicher Apfel
    • 3 EL Kokosraspeln
    • 1 EL Zitronensaft
    • Curry
    • Salz
    • Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:8Stunden30Minuten 

    1. Mayonnaise und Joghurt verrühren. Den Apfel fein raspeln, mit den Kokosraspeln sowie Zitronensaft zur Mayonnaise geben. Die Sauce mit Curry kräftig würzen. Mit Salz und Zucker abschmecken. Einen halben Tag durchziehen lassen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen