Schokoladen-Salami (Salame de chocolate)

    Schokoladen-Salami (Salame de chocolate)

    4mal gespeichert
    12Stunden30Minuten


    Von 12 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Es handelt sich bei dieser brasilianischen Köstlichkeit in keinster Weise um Wurst, sondern um ein herrlich schokoladige Süßigkeit, die garantiert bei jeder Party der Hit ist. Ohne kochen oder backen und man braucht auch nur eine Schüssel! Aus diesem Rezept bekommen Sie 3 Schokorollen.

    Rita Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Ergibt: 3 Rollen

    • 90 g Sultaninen
    • 2 EL + 2 EL Cognac
    • 400 g Butterkekse
    • 150 g abgezogene Mandeln
    • 375 g Butter, geschmolzen
    • 220 g Kakaopulver
    • 400 ml gesüßte Kondensmilch (Milchmädchen)
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:12Stunden30Minuten 

    1. Rosinen mit 2 EL Cognac begießen und 10 Minuten stehen lassen.
    2. Butterkekse mit den Händen in einer Schüssel in mittelgroße Stücke brechen. Mandeln, Butter, Kakaopulver, restlichen Cognac und gesüßte Kondensmilch dazugeben und vermischen. Die eingeweichten Sultaninen ebenfalls dazugeben. Mit den Händen vermischen - der Teig ist sehr fest. Einfach weiter kneten, auch wenn es einem so vorkommt, als würde das nie ein Teig werden - es funktioniert! Masse so lange bearbeiten, bis ein dunkler, feuchter Teig entsteht.
    3. Eine doppelte Lage Klarsichtfolie auf einer sauberen Arbeitsfläche auslegen und ein Drittel des Teig darauf geben. Mit den Händen Teig zu einer 5-7 cm dicken Rolle formen. Rolle an ein Ende der Klarsichtfolie legen und eng in die Plastikfolie wickeln. Die Enden wie einen Lolli verdrehen und unter die Rolle stecken.
    4. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren und insgesamt 3 Rollen formen. Ueber Nacht im Kühlschrank erhärten lassen.
    5. Vor dem Servieren die Schokoladensalami mit Puderzucker bestäuben und mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    0

    Lecker! - 25 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen