Gegrillte Ananas

    Gegrillte Ananas

    11mal gespeichert
    25Minuten


    Von 118 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Frische Ananas wird in gesüßtem, gewürztem Rum mariniert und gegrillt. Servieren Sie diese Leckerei an einem warmen Sommerabend mit Vanilleeis.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 frische Ananas
    • 4 EL Rum
    • 4 EL brauner Zucker
    • 1 EL Zimt
    • ½ TL gemahlener Ingwer
    • ½ TL frisch geriebene Muskatnuss
    • ½ TL gemahlene Nelken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Ananas im Ganzen schälen. Den inneren Kern kreisförmig ausschneiden. Die Ananas in 8 Ringe schneiden und in eine Schüssel legen. In einer kleinen Schüssel den Rum, Zucker, Zimt, Ingwer, Muskatnuss und Nelken verrühren. Über die Ananas gießen, mit Plastikfolie abdecken und 1 Stunde oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.
    2. Den Grill vorheizen. Die Ananasringe auf dem Rost 15 Minuten grillen, dabei einmal umdrehen. Die Ananas soll gut gebräunt und außen etwas trocken sein. Mit der restlichen Marinade servieren.

    Tipp:

    Wenn Sie ein Grillfest planen, dann können Sie dieses Rezept schon am Abend zuvor vorbereiten und im Kühlschrank marinieren. Das einzige, was Sie dann beim Fest tun müssen, ist die Ananas grillen. Servieren Sie diese mit einer Auswahl an Beilagen wie Vanilleeis, Joghurt oder einem Rührkuchen.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Video anschauen

    Gegrillte Ananas
    Gegrillte Ananas

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (7)

    steinipool
    Besprochen von:
    1

    Riesig😉❗️❗️❗️❗️❗️ Habe das dann mal mit Pfirsichen probiert und etwas Chili dazugegeben, auch lecker. - 10 Jul 2016

    Claudia_Meilinger
    Besprochen von:
    1

    wurde sehr lecker, ich hab Orangensaft anstelle von Rum verwendet, weil die Kinder mitgegessen haben. - 18 Mai 2015

    Besprochen von:
    1

    Ich hab die Gewürze auf die Ananas gestreut, den Rum getrunken und mich abgelegt (Augenzwinker!) . - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen