Quarkkeulchen mit Korinthen

    (1)
    25 Min.

    Macht Kinder happy! Und man verwertet dabei sogar noch Kartoffelreste.

    Brigitte

    Bremen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Pfund Quark
    • 80 g Mehl
    • 375 g gekochte Kartoffeln, geschält
    • Salz
    • 60 g Zucker
    • 2 EL Korinthen
    • abgeriebene Zitronenschale
    • 1 Ei
    • Fett zum Braten
    • Zimt und Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Kartoffeln durch die Flotte Lotte passieren. Dann Quark mit allen Zutaten vermischen. Zu Kugeln formen und flach drücken.
    2. In heißem Fett von beiden Seiten schön braun gebacken und noch warm mit Zimt und Zucker essen.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    3

    Schmecken auch lecker mit Apfelmus.  -  15 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen