Omelett nach Schweizer Art

    Omelett nach Schweizer Art

    4mal gespeichert
    30Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Klasse zum Brunch oder als leichtes Abendessen.

    hermann Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 80 g durchwachsener Speck
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 gekochte Kartoffeln, geschält
    • 1 EL gehackte Kräuter
    • Pfeffer
    • Salz
    • 6 Eier
    • 50 g geriebener Käse
    • Butter zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Speck würfeln und in der Pfanne glasig braten, Zwiebel zugeben und darin goldgelb dünsten. Die gekochte Kartoffel feinreiben, zugeben und mit anbraten. Gehackte Kräuter zugeben und alles mit Pfeffer und Salz abschmecken. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.
    2. Eier trennen. Eigelb mit Käse verrühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
    3. Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Eiweiße unter die Eigelbmasse ziehen und in die Pfanne gießen.
    4. Deckel auflegen und bei schwacher Hitze auf einer Seite etwa 10 Minuten backen, bis die Oberseite trocken und die Unterseite gelb ist. Mit der Speckmischung fülllen und zusammenklappen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    elisabeth
    Besprochen von:
    0

    lecker. Eischnee hab ich mir gespart. schmeckte auch so sehr fein. - 30 Jan 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen