Gerstensuppe

    Gerstensuppe

    1Speichern
    2Stunden15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine sehr gesunde und gehaltvolle Suppe mit Fleischeinlage.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 60 g Rollgerste (Graupen)
    • 1 ½ l Wasser
    • 1 Stk Selchfleisch (Rauchfleisch)
    • 1 Stk Speckschwarte (geräuchertes Wammerl)
    • 1 EL Zwiebeln, fein gehackt
    • 2 Karotten, in feine Scheiben geschnitten
    • etwas Sellerie, in feine Streifen geschnitten
    • 2 Kartoffeln, klein gewürfelt
    • 1 EL Mehl
    • Salz
    • Maggi
    • 2 EL Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Die Gerste mit dem Wasser, Selchfleisch und Speckschwarten in einen Topf geben und lansam zwei bis zweieinhalb Stunden kochen lassen. (Wenn Sie einen Sicomatic-Schnellkochtopf haben, dauert es nur ca. 25-30 Minuten)
    2. 30 Minuten vor Ende der Kochzeit, Gemüse und Kartoffelwürfel dazugeben.
    3. 15 Minuten vor dem Auftragen Mehl mit etwas kaltem Wasser verrEine Viertelstunde vor dem Auftragen das Mehl mit etwas kaltem Wasser verrühren und unter die heiße Suppe mischen. Zuletzt mit Salz, Maggi und Sahne abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen