Weingeistkuchen

    Weingeistkuchen

    1Speichern
    1Stunde15Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: An diesen Kuchen kommt statt Mehl Kartoffelmehl. Er eignet sich also auf für Leute mit Glutenallergie.

    Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 250 g Butter
    • 350 g Zucker
    • 375 g Kartoffelmehl
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Päckchen glutenfreies Backpulver
    • 6 Eier
    • 50 ml Weingeist
    • fertiger Schokoladenguss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen.
    2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier und das mit Backpulver und gesiebte Kartoffelmehl abwechsend unterrühren. Zum Schluss den Weingeist einrühren.
    3. In eine gefettete Kuchenform füllen und im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen. Nach dem Erkalten mit Schokoladenguss überziehen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen