„Falsche" Mayonnaise aus Quark

    „Falsche" Mayonnaise aus Quark

    4mal gespeichert
    5Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wem echte Mayo zu viele Eier hat, sollte mal diese cremige Quarkmayonnaise ausprobieren. Es ergibt eine ziemlich große Menge, ich mache diese Mayo also meistens Sonntags, wenn ich weiss, dass ich mir in der Woche jeden Tag einen Salat mit auf die Arbeit nehme.

    UlrikeB Saarland, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Literglas

    • 1 Ei
    • 1 TL Salz
    • 2 TL Zucker
    • 1 TL Senf
    • 2 EL Essig
    • Ca ½ l Öl
    • ½ Pfund Magerquark

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Mit einem Handrührgerät alles miteinander verrühren und unterrühren. Langsam das Öl tropfenweise zugießen. Zum Schluss den Quark unterrühren. Kalt stellen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen