Schwarzwälder Kirschcreme

    (1)
    20 Min.

    Viel weniger Arbeit als Schwarzwälder Kirschtorte aber genauso lecker!


    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • ½ l Milch
    • 25 g Maisstärke
    • 70 g Zucker
    • 2 Blätter Gelatine
    • 1 Becher Sahne
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Glas Sauerkirschen
    • 1-2 EL Maisstärke zum Andicken der Kirschen
    • geraspelte Zartbitterschokolade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Etwas von der Milch abnehmen und mit 25 g Stärke glatt rühren. Die restliche Milch mit Zucker zum Kochen bringen. Speisestärke mit dem Schneebesen einrühren, bis die Masse etwas eindickt.
    2. Gelatine auflösen und die heiße Milchmasse geben. Abkühlen lassen.
    3. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unterheben.
    4. Sauerkirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Sauerkirschsaft mit 1-2 EL Stärke aufkochen, bis er andickt. Sofort mit den Kirschen mischen und in eine Glasschale geben.
    5. Die Sahne-Gelatine-Mischung daraufgeben und mit Schokolade bestreuen. In den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Gundi
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker! Ich hab frische Kirschen verwendet und Kirschsaft aus der Flasche.  -  26 Jul 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen