Malva Pudding (Südafrikanischer Malva Poeding)

    Malva Pudding (Südafrikanischer Malva Poeding)

    5mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 60 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Malva Pudding ist ein beliebtes Dessert aus Südafrika, aber es ist eigentlich kein Pudding im klassischen Sinn sondern eher ein weicher Kuchen. Man kann ihn kalt oder warm genießen.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 2 EL Butter
    • 1 TL heller Essig (Tafelessig)
    • 120 ml Milch
    • 200 g ganz feiner Zucker (am besten Zucker noch einmal in der Küchenmaschine kleiner machen, damit er extra fein ist)
    • 2 Eier
    • 1 EL Aprikosenmarmelade
    • 200 g Stärkemehl
    • 1 TL Natron
    • 1 Prise Salz
    • Für die Sauce
    • 250 ml Sahne
    • 125 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 120 ml Wasser, Orangensaft oder Sherry

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. 2 EL Butter, Essig und Milch in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze die Butter schmelzen lassen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. In der Zwischenzeit Mehl, Natron und Salz in eine Schüssel sieben.
    2. Eier und Zucker auf höchster Stufe ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, bis die Mischung leicht, locker und hellgelb ist. Nach und nach die Aprikosenmarmelade untermischen. Mehlmischung abwechselnd mit der warmen Milch mit einem Teigschaber unterheben und Teig in eine ofenfeste Backform geben (Fassungsvermögen ca. 1 – 1,5 l) .
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. Mit einem Messer testen, ob der Malva Pudding fertig ist – ein Messer in die Mitte des Teigs stechen. Es darf kein Teig mehr am Messer kleben bleiben.
    4. In der Zwischenzeit Sahne, Butter, Zucker und Wasser in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, dabei umrühren, bis die Butter geschmolzen ist und sich der Zucker aufgelöst hat. Mischung darf nicht kochen.
    5. Malva Pudding aus dem Ofen nehmen und mehrmals mit einer Gabel oder einem Holzstäbchen einstechen. Sofort die heiße Sauce über den Pudding gießen. Heiß oder kalt servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen