Ofenkartoffeln mit Rosmarin

    hhgoner

    Ofenkartoffeln mit Rosmarin

    Rezeptbild: Ofenkartoffeln mit Rosmarin
    3

    Ofenkartoffeln mit Rosmarin

    (5)
    20Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ofenkartoffeln sind eine super einfache Beilage zu kurzgebratenem Fleisch. Ein frischer Salat dazu und sie haben ein leckeres schnelles Mittag- oder Abendessen.

    Annika Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg neue Kartoffeln
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl
    • 2 – 3 Zweige Rosmarin

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 200° C – 210° C vorheizen.
    2. Die Kartoffeln waschen und in ca 0,8 cm dicke Scheiben oder kleine Stücke schneiden. Mit den Gewürzen bestreuen und dem Olivenöl marinieren. Die Rosmarinzweige darauf verteilen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca 15 – 20 Min. gold-braun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    mooku007
    Besprochen von:
    1

    Für die Kinder musste ich leider den Rosmarin weglassen, aber schmeckt auch ohne lecker!  -  16 Feb 2015

    hhgoner
    Besprochen von:
    0

    Wurden super, herrlich knusprig und lecker.  -  05 Apr 2015

    Lisa
    Besprochen von:
    0

    Ich hab die Kartoffeln gleich mit Oivenöl, Salz, Pfeffer und gehacktem Rosmarin vermischt und dann in einer Lage auf einem Backblech verteilt und bei 200 C ca. 30 - 40 Minuten geröstet, nach 20 Minuten umdrehen.  -  07 Apr 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen