Coniglio arrosto alla ticinese (Geschmortes Kaninchen auf Tessiner Art)

    1 Std. 45 Min.

    Dieses Rezept für Kaninchen stammt aus dem Tessin. Dazu passen Polenta oder Risotto.

    bambi23

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 16 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 -5 Portionen

    • ein junges Kaninchen, in Stücke zerteilt
    • 50 g Speckwürfelchen
    • 2-3 frische Salbeiblättchen
    • ein Zweig Rosmarin
    • ein Zweig Thymian
    • 2 Wacholderbeeren
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Butterschmalz, zerlassen
    • 1/2 Glas Weißwein
    • 1/2 Glas Wasser
    • 3-4 EL Marsala

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde35Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Backofen auf 220 C vorheizen.
    2. Die Kaninchenstücke mit Salz und Pfeffer einreiben und zusammen mit den Speckwürfelchen, den Wacholderbeeren und den Kräutern in eine offene Bratkasserolle geben.
    3. Im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde braten und dabei mit der zerlassenen Butter immer wieder übergießen, damit die Oberflächen der Stücke nicht austrockenen.
    4. Den Bratfond mit Wein und Wasser ablöschen, die Kasserolle zudecken und das Kaninchen eine weitere Stunde schmoren. Dabei müssen die Stücke ein- bis zweimal gewendet und ab und zu auch mit dem Bratensaft übergossen werden. Zum Schluss den Marsala zur Soße geben, Deckel herunternehmen und das Fleisch ein paar Minuten unbedeckt im Ofen schmoren lassen..

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kaninchen zerteilen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anteilung fürs Kaninchen zerlegen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen