Pizza-Waffeln

    Pizza-Waffeln

    1Speichern
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Statt mit den angegebenen Zutaten kann man auch Kapern, Oliven und Salami nehmen – was halt so pizza-mäßig gut schmeckt.

    mixerlisl Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Für den Teig
    • 125 g weiche Butter oder Margarine
    • 4 Eier
    • 1 TL Backpulver
    • 250 g Mehl
    • 1/8 l lauwarmes Wasser
    • Für das Topping
    • 125 g roher Schinken, gewürfelt
    • 1-2 feingeschnittene Gewürzgurken
    • 2-3 Sardellenfilets , zerpflückt
    • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
    • Salz
    • Paprika
    • 1 Prise Zucker
    • Pfeffer
    • Oregano

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter sahnig rühren, nacheinander die Eier zufügen. Dann abwechselnd das mit Backpulver vermischte Mehl und das lauwarme Wasser unterrühren.
    2. Den Teig schnell im Waffeleisen verbacken.
    3. Alle anderen Zutaten vermischen und als Topping zu den Waffeln reichen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    NichtVerfügbar
    Besprochen von:
    1

    Mir hat Käse und Tomate für Pizzawaffeln gefehlt - außerdem waren die Gurken da einfach nicht passend. So schmeckt in meinem Kosmos keine Pizza! Aber! Als Gemüsewaffeln gehn sie durch - und das sogar ziemlich gut Und: Sardellenfilets sind sehr raffiniert. - 01 Dez 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen