St. Galler Klostertorte

    St. Galler Klostertorte

    (0)
    1Stunde35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Torte schmeckt ist Linzer Torte sehr ähnlich. Es gibt sie bei uns bei jedem Familienfest. Ich finde, dass die Torte am nächsten Tag oder nach 2 Tagen fast noch besser schmeckt, aber meistens ist nichts mehr übrig.

    Nora Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • 150 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 100 g geriebene Mandeln
    • 2 EL Kakao
    • 1 TL Zimt
    • 1 TL Backpulver
    • 300 g Mehl
    • ca. 50 ml Milch
    • 1 Ei (getrennt)
    • ca. eine Tasse Johannisbeer-, Himbeer- oder Aprikosenkonfitüre

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. Dann Mandeln, Kakao, Zimt, Milch sowie das gesiebte, mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben und alles rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Er soll sich vom Schüsselrand lösen und gut zusammenhalten. Abdecken und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
    2. Eine Springform mit 22 cm Durchmesser einfetten und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 180 C vorheizen.
    3. Teig halbieren. Eine Hälfte des Teiges ausrollen und Boden der vorbereiteten Springform damit auslegen. Aus der Hälfte des restlichen Teiges zwei dicken Rollen formen und miteinander verschlingen. Dir verschlungene Rolle als Rand um den Boden legen und mit etwas Eiweiß festkleben.
    4. Die Mitte mit Konfitüre bestreichen. Aus dem restlichen Teig ca. 1 ½ cm breite Rollen formen und als Gitter auf den Konfitürenbelag legen.
    5. Die ganze Teigoberfläche mit Eigelb bestreichen und die Torte im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. Torte ausgekühlen lassen und servieren.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen