Kokosmakronen

    Kokosmakronen

    14mal gespeichert
    45Minuten


    Von 41 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wer gerne Kokos mag wird sich nach dem Verzehr dieser leckeren Makronen die Finger lecken. Blitzschnell und kinderleicht zuzubereiten.

    Marianne Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 25 

    • 2 Eier
    • 160 g Zucker
    • 200 g Kokosraspeln
    • 1 EL Zitronensaft
    • 6 EL Mehl
    • ca. 25 Backoblaten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 150 °C vorheizen.
    2. In einer großen Schüssel Eier und Zucker schaumig rühren. Nach und nach Kokosrapeln, Zitronensaft und Mehl zugeben und alles gut miteinander verrühren.
    3. Die Backoblaten auf einem Backblech verteilen und mit einem Esslöffel die Masse gleichmäßig auf die Oblaten verteilen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten gold-gelb backen. Aufpassen, dass die Makronen nicht zu dunkel werden. Auskühlen lassen und in fest verschließbaren Behältern aufbewahren.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (7)

    Gundi
    Besprochen von:
    5

    super Kokosmakronen - 16 Dez 2012

    Lisa
    Besprochen von:
    4

    Sind herrlich "kokosnussig" die Kokosmakronen. Danke fürs Rezept! - 03 Dez 2011

    ilka222
    Besprochen von:
    2

    - 02 Jan 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen