Rhabarber Tiramisu mit Cassis

    Rhabarber Tiramisu mit Cassis

    6mal gespeichert
    4Stunden35Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der riesige Rhabarber bei uns im Garten und eine Flasche Cassis im Schrank haben mich zu diesem Rezept inspiriert.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg geputzter Rhabarber
    • 250 g Zucker
    • 2 Packungen Löffelbiskuits
    • 3 EL Cassis (Johnannisbeerlikör)
    • 500 g Magerquark
    • 125 ml Schlagsahne
    • 1 Päckchen Bourbonvanillezucker
    • 1 TL Orange-Back
    • 2 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden35Minuten 

    1. Rhabarber in Stücke schneiden und mit 250 g Zucker ohne Zugabe von Wasser weich kochen. Abkühlen lassen.
    2. Rand und Boden einer Glasschüssel mit Löffelbiskuits auslegen. Boden mit der Hälfte des Cassis beträufeln.
    3. Sahne steif schlagen. Quark mit Bourbonvanille, 2 EL Zucker und Orange-Back verrühren. Sahne unterheben.
    4. Die Hälfte des Rhabarber auf den Löffelbiskuits verteilen. Darauf die Hälfte der Creme verteilten.
    5. Die restlichen Löffelbiskuits darauf verteilen und mit dem restlichen Cassis beträufeln. Restlichen Rhabarber und dann ganz oben die restliche Creme daraufgeben. Einen halben Tag im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Nicola
    Besprochen von:
    1

    Umwerfend gut! - 21 Apr 2012

    nelly75
    Besprochen von:
    0

    Ganz so viele Löffelbiskuits habe ich nicht gebraucht, es sind noch welche übrig. - 14 Mai 2016

    Schneeball
    Besprochen von:
    0

    Ein fantastisches Rezept für Tiramisu mit Rhabarber, da habe ich die Investition in eine Flasche Cassis nicht bereut (kann man ja auch für andere Rezepte verwenden) - 13 Mai 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen