Gegrillte Riesengarnelen
1 / 1 Bild von:  abapplez
Wischen

Gegrillte Riesengarnelen

  • 5 5
  • 8
    mal gespeichert
  • 40Minuten

Über dieses Rezept: In diesem Rezept werden Riesengarnelen eine halbe Stunde in Zitronensaft, Knoblauch und Petersilie mariniert und danach gegrillt. Sie können die Scampi als Vorspeise oder Hauptgericht servieren. Dieses Rezept eignet sich auch vorzüglich für Jakobsmuscheln.

Holly Murphy

Zutaten

Portionen: 6 

  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Zitronensaft
  • 3 EL gehackte frische Petersilie
  • 1 EL fein gehackte Knoblauchzehe
  • Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • Chilipulver nach Geschmack (optional)
  • 700 g Riesengarnelen, geschält und geputzt

Zubereitung

Zubereitung:35Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

  1. In einer großen Schüssel Olivenöl, Zitronensaft, Petersilie, Knoblauch und Pfeffer verrühren. Mit Chilipulver würzen. Die Riesengarnelen hinzufügen und gut vermischen, bis sie reichlich mit der Marinade bedeckt sind. Mit Plastikfolie bedecken und 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
  2. Den Grill vorheizen. Die Riesengarnelen auf Holzspieße stecken, dabei jede Garnele einmal am Kopf- und einmal am Schwanzende einstechen. Die restliche Marinade wegschütten.
  3. Den Grillrost leicht einölen. Die Riesengarnelen 2 bis 3 Minuten pro Seite grillen, bis sie pink und das Fleisch fest sind.

Chilipulver

Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

Video anschauen

Gegrillte Riesengarnelen Gegrillte Riesengarnelen

Weitere Rezepte

Besprechungen (6)

2
Besprochen von: SarahFelice

Mein Mann ist ein Restaurantkritiker und er war hin und weg !!! Es hat ihm ganz super geschmeckt. Ihm hat das so gut geschmeckt, dass er begonnen hat die Marinade Kruste zu essen )) !!! Danke :-) Super Rezept !!! - 25 Jul 2013

0
Besprochen von: SWEETTOOTH23

Auf jeden Fall ein Lieblingsrezept!! Die Marinade ist so einfach zuzubereiten und man kann sie gut im Voraus machen. Mit folgender Soße über Linguine servieren: 100 g Butter, Saft von 1 Zitrone, 1 TL klein geschnittener Knoblauch, 1 TL (oder mehr nach Geschmack) getrocknete und zerdrückte Chilis und ein Schuss Weißwein in der Pfanne anbraten. Einfach köstlich!!!!!!! - 02 Feb 2009

0
Besprochen von: FILLOW10

Meine Familie ist ganz verrückt nach diesem Gericht. Ich mach die Garnelen genau nach Rezept und sie werden jedes Mal unglaublich lecker. Ich serviere sie mit Nudeln, die ich mit Olivenöl, Knoblauch, Salz, Parmesan, italienischen Kräutern und zerstoßenen Chiliflocken vermische. Ganz köstlich - 02 Feb 2009

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen
Wie hat's geschmeckt? Und warum?

Mehr Rezeptsammlungen