Kräuter-Roastbeef mit Rotwein-Sauce

    1 Std. 25 Min.

    Das mache ich gern zu besonderen Anlässen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 800 g Roastbeef mit Fettrand
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 Bund Petersilie
    • 2 Sellerieblätter
    • 1 TL Majoran
    • 1 TL Thymian
    • 1 TL Basilikum
    • 2 Salbeiblätter
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Kräutersenf
    • 5-6 EL Olivenöl
    • schwarzer Pfeffer
    • 2 Zwiebeln
    • 1/8 Sellerieknolle
    • 1 Tomate
    • 3 Schalotten
    • ½ Flasche Rotwein (Bordeaux)
    • 1 Zweig Thymian
    • ½ Lorbeerblatt
    • 3-4 schwarze Pfefferkörner
    • 1 TL Speisestärke
    • 2 Markknochen (gekocht)
    • 2-3 EL Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Backofen auf 220 C vorheizen.
    2. Die Fettschicht des Roastbeefs kreuzweise einschneiden. Knoblauchzehen und Kräuter fein hacken. Aus Knoblauchzehen, Kräutern, Senf und Öl eine glatte Paste mischen und mit Pfeffer würzen. Damit die Fettschicht des Roastbeefs bedecken.
    3. Zwiebeln, Sellerie und Tomaten zerkleinern und in einen Bräter oder ein ofenfestes Gefäß (Römertopf ohne Deckel) geben, das nicht sehr viel größer als das Roastbeef ist. Rostbeef obenauf legen und im vorgeheizten Ofen 40 Min. braten lassen, bis eine Kerntemperatur von 55-60 C erreicht ist.
    4. Während das Roastbeef im Ofen ist, Schalotten fein hacken. Diese dann mit dem Rotwein, Thymian, Lorbeer und Pfefferkörner in einem kleinen Topf einkochen lassen und durch ein Sieb passieren.
    5. Nach der Bratzeit Bratgefäß aus dem Ofen nehmen, aber Roastbeef auf einem Backblech vor dem Aufschneiden 15 Min. im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.
    6. Bratensatz ablöschen und mit Wasser bis auf ¼ l auffüllen. Den eingekochten Wein zugeben und durchkochen. Die Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und die Sauce damit binden. Die Butter und das feingewürfelte Mark zugeben.
    7. Das Fleisch in Scheiben schneiden, auf eine vorgewärmte Platte anrichten und die Sauce getrennt reichen.

    Roastbeef Kerntemperatur

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen