Buttermilchkuchen vom Blech

    Buttermilchkuchen vom Blech

    9mal gespeichert
    32Minuten


    Von 18 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Blechkuchen wird mit Buttermilch gemacht, daher ist er schön feucht im Teig und obendrauf trotzdem knusprig.

    Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Blechkuchen

    • Teig
    • 3 Tassen Mehl
    • 2 Tassen Zucker
    • 2 Tassen Buttermilch
    • 3 Eier
    • 1 Päckchen Backpulver
    • Belag
    • 100 g Butter
    • 1 Tasse Zucker
    • 1 Tasse gehackte Mandeln, Nüsse oder Kokosraspeln
    • 2 EL Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 22Minuten  ›  Fertig in:32Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Alle Teigzutaten in eine Rührschüssel geben und vermengen. Auf ein gefettetes Blech geben und 12 Minuten backen.
    3. Die Zutaten für den Belag kurz in einem kleinen Topf aufkochen und auf den gebackenen Kuchen streichen. Nochmal 10 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Lena
    Besprochen von:
    0

    Wunderbar - hab den Buttermilchkuchen mit Kokosraspeln gebacken. Eine Tasse Kaffee dazu und man hat einen perfekten Nachmittagskuchen. - 05 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen