Hackfleischtopf mit Kartoffeln und Möhren

    Hackfleischtopf mit Kartoffeln und Möhren

    2mal gespeichert
    55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Unkompliziert und macht satt, also ein gutes Rezept für jeden Tag

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Gemüsezwiebeln
    • 2 EL Olivenöl
    • 250 g gemischtes Hackfleisch
    • 375 g Kartoffeln
    • 250 g Möhren
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1½ l Brühe aus gekörnter Brühe
    • 1 Pfund TK-Erbsen
    • 1/8 l saure Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • zerriebener Oregano
    • gehackte frische Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Olivenöl erhitzen und Zwiebeln darin andünsten. Hackfleisch dazugeben und anbraten.
    2. Kartoffeln und Möhren würfeln und hinzufügen. Unter Wenden 5 Minuten dünsten. Brühe und Tomatenmark zugeben und 25 Minuten kochen. Erbsen hinzugeben und weitere 10 Minuten garen lassen. Mit saurer Sahne, Salz, Pfeffer, Oregano und Petersilie abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen