Reis-Curry-Salat

    Ein bunter Partysalat mit Reis, Wurst, Äpfeln, Bananen, Gurken und Paprika. Mach ich auch oft als schnelles Mittagessen wenn ich Reis vom Vortag übrig hab.

    bambi23

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Tasse Reis
    • Salz
    • 2 Zwiebeln, gewürfelt
    • 2 EL Öl
    • 1–2 TL Curry
    • 250 g Schinkenwurst
    • 2 Äpfel, geschält und gewürfelt
    • 2 Bananen
    • 2 Gewürzgurken, gewürfelt
    • 1 Paprikaschote, klein geschnitten
    • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
    • ¼ l Sahne, steif geschlagen
    • Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Reis 20 Minuten in Salzwasser kochen und abgießen.
    2. Gewürfelte Zwiebeln in Öl hell andünsten und mit Curry verrühren. Reis und Zwiebeln in einer Salatschüssel mischen.
    3. Wurst, Äpfel, Bananen, Gurken und Paprika mit Schnittlauch zum Reis geben.
    4. Die geschlagene Sahne mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Den Salat damit anmachen. Durchziehen lassen, nochmals abschmecken.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen