Nudelsalat mit Kräutern

    Nudelsalat mit Kräutern

    1Speichern
    1Stunde24Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei diesem Nudelsalat kann man alle möglichen Kräuter nehmen, Dill, Schnittlauch, Basilikum... Hauptsache viel und frisch.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Nudeln
    • Prise Safran
    • 200 g gekochter Schinken
    • 3-4 feste Tomaten
    • 200 g Mayonnaise
    • 2-3 EL Meerrettich
    • Pfeffer
    • Salz
    • jede Menge gehackte frische Kräuter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde24Minuten 

    1. Nudeln in Salzwasser mit einer Prise Safran gar aber nicht zu weich kochen. Sofort auf einem Sieb mit kaltem Wasser abschrecken. Abgetropft in eine große Schüssel geben.
    2. Gekochten Schinken in Streifen schneiden, ebenso die Tomaten in Streifen schneiden. Beides auf die Nudeln geben.
    3. Für die Sauce Mayonnaise mit Meerrettich, Pfeffer, Salz nach Geschmack und vielen gehackten Kräutern verrühren, auf die Salatzutaten gießen und vorsichtig vermengen. Zugedeckt in den Kühlschrank zum Durchziehen stellen!

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen