Wurstschüsselchen mit buntem Rührei

    Dieses Rezept funktioniert nur, wenn die Haut der Bierwurst ganz ist, sonst bilden sich keine „Schüsselchen“.

    gela

    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Butter zum Braten
    • 4 große Scheiben Bierwurst mit Haut
    • 5 EL Dosenmilch
    • 3 Eier
    • 1 TL geriebener Käse
    • 1 TL gehackte Petersilie
    • 1 TL Schnittlauchröllchen
    • 1 Tomate
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Butter in einer Pfanne zerlassen. Wurstscheiben mit ihrer Haut in eine Pfanne mit heißem Fett legen. Die Scheiben bilden dabei „Schüsselchen“. Kurz bräunen, dann warm stellen.
    2. Dosenmilch, Eier, Käse, Petersilie und Schnittlauch gut miteinander verquirlen. Tomate in kleine Würfel schneiden und unter die Eiermasse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in der Pfanne stocken lassen. Das fertige Rührei in die Wurstschüsselchen füllen.

    Perfekte Rühreier

    Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rührei finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen