Quark-Ölteig-Pizza mit Eierguss

    Quark-Ölteig-Pizza mit Eierguss

    (0)
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Pizza wird wie ganz normale Pizza gemacht, aber dann mit Eiermilch übergossen, so dass sie sehr saftig ist, fast wie Quiche.

    PetraStange Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Pizza

    • Teig
    • 300 g Mehl
    • 150 g Quark
    • 6 EL Milch
    • 6 EL Öl
    • 1 Prise Salz
    • 1 Backpulver
    • Belag
    • 500 g gedünstete Zwiebelringe
    • 250 g Kochschinken, gewürfelt
    • 1 kg Tomatenscheiben
    • 125 g geriebener Käse
    • 1 Glas Champignons
    • ¼ l Milch
    • 3 Eier
    • 1 Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Alle Zutaten für den Teig verkneten und auf einem gefetteten Backblech mit hohem Rand ausrollen.
    3. Mit Belag (Zwiebeln bis Champignons) belegen. Milch, Eier und Salz verquirlen und über die Pizza gießen. Im vorgeheizten Ofen wird 30 Minuten backen.

    Pizzateig ausrollen und Pizza am besten belegen und backen:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie ausführliche Artikel mit Bildern, wie man Pizzateig ausrollt und eine Pizza belegt und backt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen