Vogelnester in Tomatensoße

    Die Vogelnester im diesem Rezept sind Schweineschnitzel, die mit hart gekochten Eiern gefüllt werden.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 dünne Schweineschnitzel
    • Senf
    • 4 Scheiben Schinken
    • 4 Eier
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • Olivenöl oder Butter zum Braten
    • 125 g Pilze, in Scheiben
    • 2–3 EL Tomatenmark
    • ¼ - 3/8 l heiße Brühe
    • 1-2 EL Mehl
    • Ketchup
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Schweineschnitzel dünn mit Senf bestreichen. Jedes Schnitzel mit 1 Scheibe Schinken belegen.
    2. Eier nicht zu hart kochen. Jeweils 1 Ei auf eine Scheibe Fleisch legen. Aufrollen und mit Zahnstochern feststecken.
    3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen erhitzen und Rouladen von allen Seiten leicht anbraten. Zwiebel und Pilze zufügen und leicht anbräunen.
    4. Tomatenmark mit Brühe mischen und dazugießen. Deckel auflegen und bei niedriger Temperatur 25-30 Min. schmoren.
    5. Mehl mit etwas Wasser anrühren und mit dem Schneebesen einrühren. Aufkochen lassen, bis die Sauce etwas andickt.
    6. Mit etwas Ketchup abschmecken. Die Rouladen halbieren, auf einer Platte anrichten und mit der Tomatensoße übergießen. Dazu reicht man Kartoffelbrei.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen