Saftiger Rhabarberkuchen

    Saftiger Rhabarberkuchen

    1Speichern
    1Stunde


    Von 201 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein saftiger, leckerer Rührkuchen mit Rhabarber – der perfekte Nachtisch oder Kuchen für den Nachmittagskaffee. Anstelle von Muskat kann man auch noch Zimt über den Kuchen streuen.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 50 g Butter, Zimmertemperatur und etwas für die Form
    • 300 g brauner Zucker
    • 1 Ei
    • 1 EL Vanilleextrakt
    • 300 g Mehl
    • 1 TL Natron
    • 1/2 TL Salz
    • 250 ml Sour Cream oder Schmand
    • 500 g Rhabarber , geputzt und in kleine Stücke geschnitten (nach dem Putzen wiegen)
    • 5 EL Zucker
    • 1/2 TL Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und eine gläserne Backform (ca. 33 x 22 cm) einfetten.
    2. Butter und braunen Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Danach Ei und Vanilleextrakt unterrühren.
    3. Mehl, Natron und Salz zusammen sieben und nach und nach unter die Buttermischung heben. Zuletzt die Sour Cream und den Rhabarber unterheben. Teig in die vorbereitete Backform füllen.
    4. Zucker und Muskat vermischen und über den Teig streuen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen – einen Zahnstocher in den Kuchen stecken. Wenn kein Teig mehr am Zahnstocher klebt, ist der Kuchen fertig.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    alex
    Besprochen von:
    0

    Köstlich der Rhabarberkuchen! Den back ich nächste Woche gleich nochmal. - 19 Mai 2010

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Wirklich sehr leckerer Rhabarberkuchen - 12 Mai 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen