Asiatische Sesamnudeln

    Asiatische Sesamnudeln

    10mal gespeichert
    25Minuten


    Von 594 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Nudeln werden mit einer asiatisch angehauchten Sesamsauce vermischt – die Sauce ist scharf und süß und die Nudeln schmecken einfach fantastisch. Wer will, kann auch noch Gemüse (z.B. Brokkoli oder Karotten) untermischen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Packung (500 g) Linguine
    • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 6 EL Zucker
    • 6 EL Distelöl
    • 6 EL Reisessig
    • 6 EL Sojasoße
    • 2 EL Sesamöl
    • 2 TL Chilisoße
    • 6 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 1 TL Sesamsamen, in der Pfanne geröstet

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Nudeln nach Packungsanleitung ca. 8-10 Minuten al dente kochen. Abgießen und in eine große Schüssel füllen.
    2. In der Zwischenzeit eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch, Zucker, Öl, Essig, Sojasoße, Sesamöl und Chilisoßehineingeben und vermischen. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sauce über die Linguine gießen und gut vermischen. Mit den Frühlingszwiebeln und Sesamsamen bestreuen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    mannkochtgut
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Hab noch kalte gekochte Bohnen untergemischt - 25 Aug 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen