Kartäuser Klöße

    Die Karthäuser Klöße werden mit Fruchtsauce und/oder Vanillesauce gegessen. Je nach Saison mache ich dazu eine kalt gerührte Erdbeersauce oder eine Sauce aus TK Beeren.

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 alte trockene Brötchen
    • 250 ml Milch
    • 1 TL Zimt
    • 50 ml Schlagsahne
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Eigelb
    • 2 EL Eierlikör
    • Butter zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Die Brötchen auf einer Reibe rundherum abreiben und das abgeriebene beiseite stellen. Brötchen in heißer Milch mit Zimt einweichen. Brötchen ausdrücken.
    2. Schlagsahne mit Vanillezucker, Eigelb und Eierlikör verquirlen und Brötchen darin wenden, dann Brötchen im abgeriebenen wenden.
    3. Butter in einer Pfanne erhitzen und sie schön hell braun ausbacken.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen